FUJIFILM veröffentlicht neue Objektiv-Roadmap für die GFX Serie

FUJIFILM aktualisiert seine Objektiv-Roadmap für das GFX System und kündigt zwei neue FUJINON GF Objektive an. Das aktuelle Sortiment wird um die beiden FUJINON Festbrennweiten GF30mmF3.5 R WR und GF80mmF1.7 R WR erweitert. Insgesamt werden dann 13 Objektive für das GFX System verfügbar sein.

FUJINON GF30mmF3.5 R WR

Das FUJINON GF30mmF3.5 R WR ist ein kompaktes Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 30 mm (äquivalent zu 24 mm KB), das insbesondere für die Landschaftsfotografie geeignet ist. Es ist ausserdem das am häufigsten nachgefragte GF Objektiv der FUJIFILM User Community. Das Objektiv wird kompakt und leicht sein, mit einer angestrebten Grösse und Gewicht ähnlich dem GF45mmF2.8 R WR.

FUJINON GF80mmF1.7 R WR

Das FUJINON GF80mmF1.7 R WR ist das Objektiv mit der höchsten Lichtstärke im GF-Objektivsortiment. Es verfügt über eine Brennweite von 80 mm (äquivalent zu 63 mm KB) und ist insbesondere für Porträts sowie für Szenen mit wenig Licht geeignet. Die Bildqualität wird vergleichbar sein mit dem extrem leistungsfähigen und von Fotografen hoch geschätzten GF110mmF2 R LM WR. Das GF80mmF1.7 R WR wird jedoch einen grösseren Bildwinkel bieten und kompakter sein.

FUJIFILM wird das Objektivangebot weiter ausbauen, um eine breite Palette von Fotografie-Stilen und -Anforderungen zu unterstützen.

Abbildungen können vom Aussehen der Endprodukte abweichen.
Diese Roadmap ist Stand Januar 2020. Änderungen der Produktspezifikationen vorbehalten.
Die Zahlen in Klammern geben die äquivalente Brennweite des jeweiligen Objektivs im Kleinbildformat an.

Schreibe einen Kommentar