World Press Photo of the Year – aufgenommen mit der FUJIFILM X-H1

Seit 1955 zeichnet der World Press Photo Contest professionelle Fotografen für die besten Bilder aus, die im vergangenen Jahr zum visuellen Journalismus beigetragen haben. Am 16. April 2020 wurden die Gewinner der 63. Ausgabe des jährlichen Fotowettbewerbs bekannt gegeben. Gewonnen hat das Bild "Straight Voice" von Yasuyoshi Chiba aus Japan. Es wurde mit der FUJIFILM X-H1 aufgenommen.

World Press Photo Contest 2020

Die Gewinner wurden von einer unabhängigen Jury aus über 73.996 Fotos von 4.282 Fotografen aus 125 Ländern ausgewählt.

 

Das Gewinnerbild – Straight Voice

Die Jury des Fotowettbewerbs 2020 hat das Bild Straight Voice des japanischen Fotografen Yasuyoshi Chiba als World Press Photo of the Year ausgezeichnet. Es zeigt einen jungen Mann, der am 19. Juni 2019 in in Khartum, Sudan, während eines Stromausfalls, nur von Mobiltelefonen beleuchtet, Protestgedichte rezitiert, während Demonstranten zu einer Zivilregierung aufrufen. Das Bild wurde mit der FUJFIFILM X-H1 aufgenommen.

Yasuyoshi Chiba ist Cheffotograf der Agence France-Presse (AFP) für Ostafrika und den Indischen Ozean, derzeit mit Sitz in Nairobi, Kenia.

Der Gewinner des World Press Photo of the Year, sagte: „Der Ort hatte einen totalen Stromausfall. Dann fingen die Menschen unerwartet an, im Dunkeln in die Hände zu klatschen. Die Menschen hielten Mobiltelefone hoch, um einen jungen Mann im Zentrum zu erleuchten. Er trug ein berühmtes, improvisiertes Protestgedicht vor. Zwischen seinen Atemzügen riefen alle „thawra“, das Wort „Revolution“ auf Arabisch.

Sein Gesichtsausdruck und seine Stimme beeindruckten mich sehr, ich konnte nicht aufhören, mich auf ihn zu konzentrieren und hielt den Moment fest“.

Mehr zu den Hintergründen des Aufstandes sowie ein Video mit Hintergrundinformationen des Fotografen auf der offiziellen Website von Wold Press Photo.


 


Weitere Bilder von den Gewinnern, welche mit FUJIFILM Kameras arbeiten

Selbstverständlich ist die Ausrüstung der World Press Fotografen höchstens zweitrangig. Dennoch ist es spannend, zu sehen, mit welchen Kameras die Bilder aufgenommen wurden. Es freut uns sehr, dass FUJIFILM hier nicht nur bezüglich dem Siegerbild zu den Gewinnern gehört. Allgemein haben sich APS-C und Spiegellose Kameras inzwischen absolut etabliert.

Einige diese hier gezeigten Bilder stammen aus einer Story / Serie. Alle Bilder (Einzelbilder oder Serie) von Gewinnern, welche mit FUJIFILM Kameras arbeiten.

Ricardo Garcia Vilanova (Fujifilm X-T3)

Luca Locatelli für National Geographics (DJI and Fujifilm GFX 100) | STORY

Romain Laurendeau (Fujifilm X100, X100T, X100S) | STORY

Tatsiana Tkachova (Fujifilm X100T and X-T10) | STORY

Peter Mather (Fujifilm X Pro 2) | STORY
Schreibe einen Kommentar