Blog_Fujifilm_Nyon_02

Einfach mal die Perspektive wechseln!

Dieses Jahr ist alles anders. Auch die Ferien. Neben allen negativen Aspekten der Coronakrise gibt es auch positive. Wir bewerten die Dinge neu. Ferien in der Schweiz? Eigentlich längst überfällig!

Die Perspektive zu wechseln, ist erfrischend – mit dieser Überzeugung starte ich meine Ferientage in der Westschweiz. Neues entdecken, ohne ins Flugzeug zu steigen. Besonders nützlich dabei ist mir die spiegellose Systemkamera Fujifilm X-T3, die mich seit Neuestem begleitet. Beim Fotografieren sehe ich bestätigt, was uns die letzten Monate gezeigt haben. Einschränkung geben durchaus Impuls, um kreativ zu werden. Ich habe nur ein einziges Objektiv mit einer Festbrennweite von 35mm dabei. Dadurch sind die Möglichkeiten begrenzt – und gerade deshalb entdecke ich die Fotografie neu.

Die Sujetsuche mit Festbrennweite verlangt ein geschultes Auge. Ich schärfe meinen Blick und komponiere meine Bilder zunehmend routiniert. Fehler vom Vortag vermeide ich – und tatsächlich spiegelt sich das schon bald in den Fotos. Das macht Spass. Natürlich auch, weil die kompakte X T3 haptisch überzeugt. Es ist jedes Mal ein tolles Gefühl, die Kamera umzuhängen und loszuziehen. Da sie sich intuitiv bedienen lässt, bin ich ganz bei meinen Sujets.

Ich bin in und um Nyon unterwegs. Zwischen den beiden Westschweizer Metropolen Lausanne und Genf gelegen, hatte ich Nyon offen gesagt nie auf dem Schirm. Ein Fehler, denn das Städtchen bietet einiges. Ein wunderbares Schloss, eine Altstadt, die mediterranes Flair verströmt, eine Seepromenade und Badestrände. Daneben Restaurants, Bars und sehenswerte Museen wie das Musée du Léman, welches das Leben im und am Genfersee thematisiert. Von Nyon aus lässt sich zudem die Region La Côte erkunden.

Wir kommen wieder. Versprochen. Ja, auch in Post-Corona-Zeiten. Und an die X-T3 habe ich mich gewöhnt. Mit ihr lässt sich wunderbar die Perspektive wechseln. Das klappt im Alltag genauso gut, wie in den Ferien. Never stop.


Blog_Fujifilm_Nyon_08
Blog_Fujifilm_Nyon_06
Blog_Fujifilm_Nyon_05
Blog_Fujifilm_Nyon_04

Der Beitrag wurde erstellt von Patrik Hellmüller, fotografiert mit der Fujifilm X-T3 

Schreibe einen Kommentar