Top Foto-Spots und Secret Places – TIPP NR. 11: Istanbul, Balat

In Instanbul lassen sich wahre Perlen finden. Das Quartier „Balat“ im Stadtteil „Fatih“ ist einer der wenigen erhaltenen, ursprünglichen Teile des alten Istanbuls: der Arbeiter und Handwerker. Viele Gelegenheiten für authentische Street-, Cityscape- und Architekturfotografien in einer einzigartigen Atmosphäre. Tipp von X-Photographer und Street-Fotograf Jens Krauer

Der Stadtteil Faith liegt auf der europäischen Seite Istanbuls. Heute wohnen hier viele Einwanderer und Flüchtlings-Familien.

Die Gassen sind voller Leben und die wunderschönen, alten Wohnhäuser kreieren eine einzigartige Atmosphäre die sich für alle Arten der Fotografie anbieten – sei es für Street-, Cityscape- oder Architektur-Aufnahmen. 

Im Zentrum Balats findet man einige Supermärkte und Läden für den täglichen Bedarf sowie etliche Kneipen. Wer hier nicht nur fotografieren sondern auch einkehren möchte,  wird herzlich empfangen und nach einheimischer Art verwöhnt.  

Street-Aufnahmen von Jens Krauer

Das einzigartige Flair und das besondere Ambiente macht das Quartier zu einer unglaublich spannenden Location für Fotografen, die  interessante Bilder aller Art suchen – sei es für Street, Architektur, People, Detail-Aufnahmen, u.v.m.

Mehr Infos zu „Balat“

Der Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Quartier vor allem durch Juden bewohnt, welche dann dann aber in den neugegründeten Staat Israel auswanderten. Seither wohnen hier mehrheitlich ärmere Einwanderer. 

In Balat findet sich auch die älteste Synagoge Istanbuls, die Ahrida-Synagoge. Ebenfalls gibt es hier diverse griechische und armenische Kirchen

Das Viertel grenzt im Osten an Fener, im Norden bildet das Goldene Horn eine natürliche Grenze. Im Westen liegt das Viertel Ayvansaray, das selber an die Theodosianische Landmauer grenzt. Im Süden liegt Draman, eines der islamischen Viertel Istanbuls.

Lage von Balat in Istanbul auf Google-Maps.

Noch mehr Infos zu „Balat“ finden Sie in diesem Wikipedia-Eintrag.

Mehr Street-Fotografie von Jens Krauer

In diesem Artikel, ebenfalls von Jens Krauer, erfahren Sie mehr über die Street-Fotografie.

Der Tipp-Geber: Jens Krauer

Jens Krauer ist leidenschaftlicher Street- und Dokumentations-Fotograf, offizieller FUJIFILM X-Photographer und fotografiert ausschliesslich mit FUJIFILM-Kameras.

Mehr Infos zu Jens Krauer finden Sie auf seiner Webseite: www.jenskrauer.com

Auf Instagram: https://www.instagram.com/urbanframes/

Sein offizielles X-Photographers-Galerie-Profil finden Sie hier.

Alle Tipps der Top Foto-Spots und Secret-Places Serie!

Entdecken Sie hier alle Tipps aus der Foto-Spots und Secret-Places Serie und erfahren Sie mehr über spannende Orte – ob zum Fotografieren oder einfach für einen Besuch…

10

645 0 10
11.01.2018