Top Foto-Spots und Secret Places – TIPP NR. 13: Tayshet Russland

Tayshet oder Taischet ist eine Stadt in Russland auf der Route der Transsibirischen Eisenbahn. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Der X-Photographer Chris Reist und sein Bruder haben 2017 während Ihrer Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn diesen Ort entdeckt und wurden sofort in dessen Bann gezogen…

Die Zeit steht still

Die Stadt Tayshet (De: Taischet) lässt sich wie zufällig von den Trasses der transsibirischen Eisenbahn zweiteilen. Wir staunen ob der schieren Existenz des Ortes

Auf der einen Seite zerfallende, graue Backsteinhäuser, bröckelnde, oberirdische Heisswasserleitungen aus dem Fernheizwerk, geschlossene Läden, gelangweilte und knapp bekleidete Dorfjugend.

Kantige Ladas steuern an grossen Löchern vorbei. Auffällig: es gibt zu viele Apotheken für diesen kleinen Ort… Diagnose: Fernweh.

Auf der anderen Seite der Geleise streifen wir ein Lager der ehemaligen Gulag-Zentrale, ein Ableger des Netzes der Straf- und Arbeitslager der Sowjetunion, also des sowjetischen Zwangsarbeitssystems. Informationen dazu sucht man selbst bei den Einwohnern von Tayshet vergebens. Der ganze Ort scheint dem restlichen Russland unbekannt zu sein

Tayshet macht den Anschein eines Ortes ohne bedeutende Geschichte. Doch wie soll Geschichte geschrieben werden, wenn die Zeit stillsteht?

 

Chris und Michael Reists Fazit:

Der Ort ermöglicht fotografische Zeitreisen und ein Eintauchen in die aktuelle russische Befindlichkeit fernab von Rotem Platz und Baikalsee. Taischet darf auf keinem Transsib-Trip fehlen.

Cool? Nein.

Schön? Nein.

Eindrücklich? Ja.

Mehr Infos zu Taischet

Taischet ist eine Stadt in Russland mit rund 35‘500 Einwohnern auf einer Fläche von 76 km2, zugehörig zur Oblast Irkutsk des Förderkreises Sibirien.

Entstanden ist Sie nach 1897 aus einem Stütz- und Haltepunkt der Transsibirischen Eisenbahn.

Zwischen den 30er und 50er Jahren war Taischet Gulag-Zentrale des Sonderlagers Oserlag. Von hier aus steuerte man einen Teil der Transsibirischen Eisenbahn.

Heute ist der Ort ein wichtiger Knotenpunkt des Einsenbahnverkehrs in Sibirien.

Lage von Taischet auf Google-Maps.
Noch mehr Infos zu Taischet finden Sie in diesem Wikipedia-Eintrag.

Der Tipp-Geber: Chris Reist 

Chris Rist ist professioneller Fotograf und Cinematograf und offizieller FUJIFILM X-Photographer. Seine Passion für das Fotografieren fand er bereits im Alter von 10 Jahren als er zwischen den Bergen und Seen rund um Interlaken aufwuchs. 

Egal ob Street, Fashion oder Landschaften – die Fotografie ist für Chris Reist nicht mehr aus seinem Leben weg zu denken.

Mehr Infos zu Chris Reist finden Sie auf seiner Webseitehttp://creist.photography/
Auf Instagramhttps://www.instagram.com/chris_reist/
Sein offizielles X-Photographers-Galerie-Profil finden Sie hier

Text: Michael Reist www.michaelreist.com
Fotos: Christ Reist http://creist.photography/

Alle Tipps der Top Foto-Spots und Secret-Places Serie!

Entdecken Sie hier alle Tipps aus der Foto-Spots und Secret-Places Serie und erfahren Sie mehr über spannende Orte – ob zum Fotografieren oder einfach für einen Besuch…

793 0 13
7.03.2018