FUJI CREATE. Das Magazin für die schönsten Fotomomente
zurück
Kreative Ideen

Sportvereins-Fotobuch selbst gestalten

Fussball, Schwimmen, Judo oder Ballett – ganz gleich, welchen Sport Sie betreiben – in einem Verein steht der Gemeinschaftsgedanke an erster Stelle. Und wie lässt sich dieser besser bekunden, als mit einem individuell gestalteten Fotobuch, in dem jedes Vereinsmitglied, jeder Anlass und vor allem jeder Erfolg gebührend gefeiert wird?

Ein Vereins-Fotobuch für wen?

Für einen Verein ist ein Fotobuch ein tolles Instrument, seine Aktivitäten und Erfolge zu präsentieren. Sei es für Sponsoren und Gönner, Freunde und Familie oder auch für den Trainer – ein individuell gestaltetes Fotobuch ist in jedem Fall ein attraktives und hochwertiges Geschenk. Doch auch für die Mannschaftsmitglieder selbst können Turnierfotos, Gruppenbilder oder auch der Jahresrückblick in einem Sportvereins-Fotobuch den Teamzusammenhalt stärken oder auch einfach nur tolle Andenken sein. Der Verkauf solcher Vereinsbücher als Merchandise-Artikel für Angehörige und Fans, kann auch die Vereinskasse etwas aufstocken.

 

Stets die Kamera im Anschlag

Beim Training, bei Turnieren, bei Ausflügen und Siegesfeiern – Sie sollten immer daran denken, Ihre Kamera dabei zu haben. Fotografieren Sie die einzelnen Vereinsmitglieder, machen Sie Mannschafts- und Stimmungsfotos. Vergessen Sie auch nicht, einige Hintergrundbilder zu knipsen, wie beispielsweise den Sportplatzboden, das Vereinshaus oder auch einfach nur Sportgeräte. Mit diesen Bildern als Hintergründe in Ihrem Fotobuch, schaffen Sie einen tollen Bezug zum Sport und zu Ihrem Verein.
Auf jeden Fall sollten Sie reichlich Actionbilder schiessen. Nutzen Sie dazu den Sport-Modus Ihrer Kamera.

 

>> Im Artikel "Bewegung einfangen" finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

 

Wie erstelle ich ein Vereins-Fotobuch?

Die meisten Fotobuch-Hersteller in der Schweiz, so auch FUJI.CH, bieten eine kostenlose Gestaltungs-Software an. Diese kann einfach auf den eigenen PC heruntergeladen und installiert werden. Das Programm ist nahezu selbsterklärend. Sie benötigen also keine Vorkenntnisse und  können Ihr Fotobuch selbst gestalten.

 

>> In unserem Artikel "Fotobücher leicht gemacht" finden Sie einige nützliche Tipps, um gleich loslegen zu können.

 

Extra Gestaltungstipps

Der Zweck heiligt die Gestaltung

Wenn Sie Ihr Fotobuch selbst gestalten, sollten Sie darauf achten, dass es optisch und inhaltlich zu Ihrem Verein, zur Sportart und zum Verwendungszweck passt. Ein Buch für einen Sponsor sollte keine zu derben Fotos der berauschenden Siegesfeiern enthalten. Hingegen für ein reines Team-Fotobuch können solche Bilder genau den Reiz ausmachen.

Weniger Worte, mehr Bilder

Der Verein lebt vom Engagement der Mitglieder, den treuen Fans und  nicht zu Letzt von der Liebe zum Sport. Das alles kommt in lebendigen Bildern viel besser zum Ausdruck als in seitenlangen Texten. Beschränken Sie sich daher auf kurze Einleitungstexte zu den einzelnen Kapitel oder Events und ergänzen Sie die Fotos lediglich mit den Namen der abgebildeten Personen und einer höchstens einzeiligen Beschreibung.

 

Der Sport in Zahlen

Spielerprofile, Mannschaftsaufstellungen, Spielpläne, Jahresprogramm – all das und noch mehr gehört nebst schönen Bildern auch in ein Vereinsbuch. Tabellen und Grafiken lassen sich in einer Fotobuch-Software nur schwer erstellen. Nutzen Sie hierzu andere Programme, wie beispielsweise „Microsoft Word“ oder „PowerPoint“ und exportieren Sie die Grafik als Bilddatei.

 

>>  In unserem Artikel "Cliparts – eine grosse bunte Welt" erfahren Sie, wie sich diese sogar transparent über Hintergrundbilder einfügen lassen.

 

Den Wasserträger nicht vergessen

Damit das Vereinsleben richtig funktioniert, sind viele verschiedene Kompetenzen gefragt. Ohne die ganze Administration und Organisation geht’s genauso wenig, wie ohne den besten Starspieler. Achten Sie also darauf, dass in Ihrem Vereins-Fotobuch niemand zu kurz kommt und dass jeder, der einen Beitrag leistet, auch gewürdigt wird.

 

Ihr Fotobuch online stellen

Selbstverständlich können Sie als Verein eine grössere Menge Fotobücher bestellen, sodass jeder sein eigenes Buch in den Händen halten kann. Für ehemalige Mitglieder oder auch für Freunde und Bekannte, ist das Online-Fotoalbum eine kostenlose Zusatzfunktion oder Alternative. Jedes mit der Gestaltungs-Software von FUJI.CH erstellte und gespeicherte Fotobuch lässt sich ganz einfach auf Facebook veröffentlichen und kann dann dort als Online-Fotoalbum in einer 3D-Ansicht gedreht, gezoomt und durchgeblättert werden.

 

>> Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie im Artikel "Ihr Fotobuch auf Facebook teilen".

^