FUJI CREATE. Das Magazin für die schönsten Fotomomente
zurück
Gestalten mit FUJI.CH

Smartpage – Ihr Fotobuch schnell und einfach gestalten

Sie wollen ein schönes Fotobuch erstellen, doch wissen nicht, wie Sie die Gestaltung angehen sollen? Die clevere Smartpage-Funktion der Gestaltungs-Software von FUJI.CH hilft Ihnen dabei, für Ihr Fotobuch schnell und einfach ein professionelles Layout zu entwerfen.

Smartpage ist eine Funktion, die Ihre Bilder automatisch auf den Fotobuchseiten anordnet – sie kann  jedoch noch Vieles mehr!

Die Smartpage-Funktion und der Fotobuch-Assistent

Der Fotobuch-Assistent der Gestaltungssoftware nutzt die Smartpage-Funktion, um für Ihr ganzes Fotobuch eine Gestaltung zu erstellen.


Öffnen Sie die Software und wählen Sie Ihr gewünschtes Fotobuchformat sowie die bevorzugte Papiervariante.


Um den Fotobuch-Assistenten zu verwenden, klicken Sie auf „Weiter“ und folgen dann den Anweisungen. (Falls die Wegleitung nicht angezeigt wird, ist der Fotobuch-Assistent deaktiviert. Dies können Sie unter „Einstellungen“ ändern)


Vergessen Sie nicht, eine der vielen Themenvorlagen zu wählen. So können Sie die gesamte Arbeit der Gestaltungssoftware überlassen und erhalten mit nur wenigen Klicks ein fixfertig gestaltetes Fotobuch – bereit zum Bestellen.


Natürlich können Sie diesen Gestaltungs-Vorschlag noch nach Ihren eigenen Wünschen anpassen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, welche vielseitigen Möglichkeiten und Funktionen Smartpage Ihnen auch hierfür bietet.
 

Mit der  Smartpage-Funktion individuell ein Fotobuch gestalten

Sie können die Smartpage-Funktion auch einfach nur als Hilfestellung für Ihre ganz individuelle Fotobuchgestaltung nutzen.


Wenn Sie ein neues Fotobuchprojekt beginnen, klicken Sie in dieser Ansicht auf „Abbrechen“, um den Fotobuch-Assistenten zu überspringen und direkt zu einer komplett leeren Buchvorlage zu gelangen.


Wenn Sie den Assistenten grundsätzlich deaktivieren möchten, können Sie dies unter „Einstellungen“ tun.
 

Bereits bevor Sie Bilder eingefügt haben, können Sie die Smartpage-Funktion aktivieren – für  die ausgewählte Seite durch einfaches Klicken auf das Symbol, oder für das gesamte Fotobuch über die Funktionsauswahl. Auf die selbe Weise lässt sie sich auch jederzeit wieder ausschalten.

Auf das Cover lässt sich die Funktion nicht anwenden und das Symbol ist grau dargestellt. Um es anwählen zu können, müssen Sie auf eine Buchseite wechseln.
 

Durch Klicken auf „Thema wählen“ öffnet sich die Übersicht mit den verschiedenen Gestaltungsvorlagen. Auch diese lassen sich sowohl auf einzelne Seiten als auch auf das gesamte Fotobuch anwenden.

Um einmal zugewiesene Themen wieder zu entfernen, öffnen Sie dieses Menü erneut und wählen, entweder für die gewählte Seite oder für das ganze Buch, „eigenes Layout“.
 

Haben Sie nun Smartpage aktiviert und ein Thama ausgewählt, können Sie Ihre Bilder auf den Buchseiten platzieren.


Ziehen Sie hierfür eines oder mehrere Bilder über die gewünschte Stelle auf der Seite und lassen Sie die Maustaste für einen kurzen Moment gedrückt. Dann zeigt Ihnen Smartpage bereits vor dem Platzieren, wie die Bilder neu angeordnet würden. Lassen Sie die Maustaste dann los, erstellt die Software umgehend einen Gestaltungsvorschlag für die aktuelle Seite.
 

Links in der Layoutvorschau sehen Sie die unterschiedlichen Smartpage-Gestaltungsvorschläge für die aktuelle Seite. Diese sind abhängig von der Anzahl Bilder, die Sie auf der Seite platzieren und dem Thema, das Sie gewählt haben.

Für Einzel- und für Doppelseiten sind die Layoutvorschläge unterschiedlich. Um eine über beide Seiten einheitliche Gestaltung zu erzielen, nutzen Sie bei aktivierter Smartpage-Funktion die Option „Seiten verbinden“.

Sie können mit den Pfeilen oben im Layoutmenu, bzw. mit der Leertaste Ihrer Tastatur vom einen zum nächsten Layout springen, oder das gewünschte Layout in der Vorschau auswählen.
 

Wollen Sie zwei Bildinhalte auf der selben Seite miteinander vertauschen, so halten Sie einfach die Shift-Taste gedrückt, während Sie mit dem Cursor das eine Bild über das andere ziehen. So müssen Sie die Bilder nicht mühsam manuell umplatzieren und die Effekte einzeln anpassen.

 

Mehrere Bilder und andere Gestaltungselemente lassen sich auswählen, indem Sie diese bei gedrückter ctrl-Taste nacheinander anklicken. So können Sie zum Beispiel alle Bilder gleichzeitig im selben Winkel drehen oder um den selben Faktor vergrössern, bzw. verkleinern.


ACHTUNG: Sobald Sie manuelle Anpassungen an der Gestaltung vornehmen, wird die Smartpage-Funktion für die aktuelle Seite deaktiviert. Mit einem Klick auf das Symbol können Sie sie wieder aktivieren und die Seite wird einer der Smartpage-Layoutvarianten angepasst.


Haben Sie eine Maus mit Rädchen? Sehr gut. Halten Sie den Cursor über das ausgewählte Bild und bedienen Sie das Rädchen. Der Bildausschnitt wird so vergrössert bzw. verkleinert.
 

Über einen Rechtsklick auf ein ausgewähltes Objekt oder eine Seite lassen sich eine vielzahl der Programmfunktionen noch schneller und intuitiver anwenden. So können Sie mit ein wenig Unterstützung von Smartpage Ihr Fotobuch schnell und einfach selbst gestalten.

Viel Spass beim Ausprobieren!

^