FUJI CREATE. Das Magazin für die schönsten Fotomomente
zurück
Gestalten mit FUJI.CH

Präzises Fotobuch-Layout erstellen

Möchten Sie für Ihr Fotobuch ein millimetergenaues Layout erstellen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie in der Gestaltungssoftware (Windows + Mac) sowie im Online-Gestaltungstool von FUJI.CH Seitenlayouts für genau diese Ansprüche gestalten können.

Mit den Gestaltungstools von FUJI.CH können Sie Ihre Bilder, Textrahmen und Cliparts ganz exakt platzieren, gleichmässig vertikal bzw. horizontal verteilen und skalieren. Die Funktionen und Werkzeug zur genauen Platzierung sind jedoch von Tool zu Tool unterschiedlich:

 

In der Windows-Software

Objekte genau skalieren und platzieren
 

Skalieren oder verschieben Sie ein im Layout platziertes Objekt, erscheint oben links ein kleines Informationsfenster, in welchem dessen aktuelle Position und Grösse auf  0.01 mm genau angezeigt werden. Die Positionsangaben sind immer die der oberen, linken Ecke des Objekts, unabhängig davon, von welcher Ecke aus Sie das Objekt skalieren. Während der Grössen- oder Positionsanpassung, verändern sich die angezeigten Werte live, wodurch auch feine Anpassungen ganz intuitiv möglich sind.

 

Layout erstellen und speichern
 

Beim Erstellen eines Fotobuch-Layouts mit mehreren Objekten, welche den exakt gleichen Abstand zueinander haben oder sich alle auf einer Linie befinden sollen, helfen die Verteil-Optionen. Diese finden Sie entweder im Menü „Layout“, oder indem Sie mit der rechten Maustaste auf ein im Layout platziertes Objekt klicken und „Ausrichtung“ anwählen.

 

Sie können mehrere Elemente aufeinander bezogen verteilen, indem Sie diese anwählen (bei gedrückter Ctrl-Taste nacheinander) und die entsprechende Funktion anklicken. Mehrere, oder auch ein einzelnes Objekt „Produktbezogen anordnen“, sprich in Bezug auf die Doppelseite verteilen, ist ebenso möglich. 

 

Beim schnellen und exakten Platzieren mehrerer Objekte helfen zudem die Hilfslinien, welche automatisch eingeblendet werden, sobald sich ein Objekt exakt in einer Linie mit einem anderen befindet.

 

>> Ein Video dazu finden Sie im Artikel „Automatische Hilfslinien“.

 

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Seitenlayout, können Sie es im Menü „Layout“  „als eigenes Layout speichern“ und für weitere Seiten oder andere Fotobücher verwenden.

 

>> Erfahren Sie im Video im Artikel „Eigene Fotobuch-Vorlagen erstellen“, wie das geht.

 

 

Im Online-Gestaltungstool  und in der Mac-Software

Objekte genau skalieren und platzieren


Sie können Ihre Bilder, Textrahmen und Cliparts natürlich manuell mit dem Cursor skalieren und verschieben – viel einfacher ist es jedoch, wenn Sie im Menü „Objekt“ das Fenster „Koordinaten“ öffnen und dort die genauen Positions- und Grössenangaben eintippen.  Der Bezugspunkt dieser Werte, der sogenannte „Anker“, lässt sich ebenfalls wählen. Damit lässt sich eine bestimmte Ecke oder der Mittelpunkt des Objekts fixieren, was auch beim manuellen Transformieren hilfreich sein kann.

 

Layout erstellen und speichern
 

Aktivieren Sie im Menü „Objekt“ die Funktion „Einrasten“. Dann erscheinen während des Transformierens eines Elements (sobald es sich in einer Linie mit einem anderen auf der Seite platzierten Objekt befindet oder es die gleiche Breite bzw. Höhe aufweist) Hilfslinien, an denen sich das Element, wie magnetisch angezogen, orientiert.

 

Zudem kann bei der Funktion „Einrasten“ der Abstand zum Seitenrand definiert werden, an welchem sich die Objekte beim Platzieren dann ebenfalls automatisch ausrichten. So ist ein einheitliches Fotobuch-Layout mit den gleichen Seitenrändern möglich.

 

Auch in der Mac-Software und im Online-Gestaltungstool können Sie Ihr einmal erstelltes Seitenlayout sichern und wiederverwenden. Gehen Sie hierfür auf die gestaltete Seite und klicken Sie im Menü „Layout“ auf „Layout speichern“. Die Element-Anordnung auf dieser Seite finden Sie nun links, im Menü „Layouts“ unter „Eigene Layouts“ und können sie auf andere Seiten anwenden.

 

Ist Ihr Fotobuch-Layout noch so präzise – ein „roter Faden“ und eine einheitliche typografische Gestaltung sind genauso wichtig für einen gelungen Gesamteindruck. In folgenden Artikeln finden Sie weitere nützliche Tipps zur Fotobuch-Gestaltung:

>> „Fotobücher leicht gemacht

>> „Goldene Regeln für noch bessere Fotobücher


>> “ Fotobücher noch besser machen – Expertentipps

>> “Fotobuchprojekte leicht gemacht


Laden Sie unter www.fuji.ch/software die kostenlose Gestaltungs-Software für Windows und Mac herunter oder gestalten Sie Ihr Fotobuch direkt im Browser unter www.fuji.ch/fotobuch.

 

^