FUJIFILM E-X3FUJIFILM X-E3: kompakt, vielseitig und vernetzt

Die X-E3 ist mit einem 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III Sensor im APS-C-Format und dem leistungsstarken Bildprozessor X Prozessor Pro ausgestattet. Sie bietet die Möglichkeit, die Bilddaten über eine Bluetooth®*2-Schnittstelle drahtlos auf ein Smartphone oder Tablet zu übertragen. Mit dem intuitiven Touchscreen lässt sich die Kamera mittels Fingergesten steuern. Ihr edles kompaktes Design, ihre Vielseitigkeit und ihre Funktionalität machen die nur rund 340 g leichte FUJIFILM X-E3 zu einer begehrenswerten Kamera, mit der auch das kreative Fotografieren richtig viel Spass macht.

Herausragende Bildqualität
Herausragende Bildqualität
Die Kombination aus dem 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III-Sensor im APS-C-Format und dem X Prozessor Pro sorgt für eine herausragende Bildqualität und Schnelligkeit. Das Aufnahmeintervall liegt bei 0,25 Sekunden, dank grossem Autofokusbreich und hochentwickeltem Algorithmus stellt die Kamera innert nur 0,06 Sekunden auf das Motiv scharf, die ultraschnelle Motiverkennung lässt zudem zu, sich bewegende Motive doppelt so schnell zu verfolgen wie die vorherige Kamerageneration.
Drahtlos-Verbindung über Bluetooth
Drahtlos-Verbindung über Bluetooth
Die FUJIFILM X-E3 ist die erste Kamera der X Serie, die mit einer energiesparenden Bluetooth-Funktion ausgestattet ist. Bereits vor der Aufnahme lässt sich die Kamera mit dem Smartphone oder Tablet verbinden. Mithilfe der App „FUJIFILM Camera Remote“ können die Bilder dann mit geringstem Energieverbrauch ganz einfach übertragen werden.
Intuitive Bedienung dank Touch-Screen-Steuerung
Intuitive Bedienung dank Touch-Screen-Steuerung
Die FUJIFILM E-X3 lässt sich über den grossen Touch-Screen-Monitor intuitiv bedienen. Damit kann der Aufnahme- und Wiedergabe-Modus gewählt, aber auch viele weitere Funktionen gesteuert werden. Ein Joystick sowie die mechanischen Wahlräder am Gehäuse runden die einfachen, intuitiven Bedienungsmöglichkeiten dieser Kamera ab.